Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in und um Sonneberg auf einen Blick

Januar 2024

Mittwoch, 31.01.2024

Wolke 14 (Friesenstraße 14)

Tanzen, Schwofen und in geselliger Runde der Musik lauschen. Das kann man einmal im Monat beim beliebten Tanztee in der Wolke 14 erleben.

Donnerstag, 25.01.2024

Vorlesenachmittag im Januar

Stadtbibliothek Sonneberg (Bahnhofsplatz 1)

Alle 3- bis 6-jährigen Kinder sind herzlich eingeladen, an unserem beliebten Vorlesenachmittag teilzunehmen. Ob klassisches Buch, Kamishibai oder Bilderbuchkino - jede vorgestellte Geschichte ist etwas ganz Besonderes.

Im Anschluss an die Lesung findet eine kleine Bastelaktion statt.

Eintritt frei, keine Voranmeldung nötig. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Mittwoch, 17.01.2024

Wolke 14 (Friesenstraße 14)

Am 17.01.2024 findet um 17:30 Uhr ein weiterer interessanter Vortrag im Rahmen der Kooperation zwischen dem Regiomed Klinikum Sonneberg und der "Wolke 14" statt.

Mittwoch, 10.01.2024

Wolke 14 (Friesenstraße 14)

Am 10.01.2023 findet um 17:30 Uhr ein weiterer Vortrag im Rahmen der Kooperation zwischen dem Regiomed Klinikum Sonneberg und der "Wolke 14" statt.

Samstag, 06.01.2024
Die Stadtkirche St. Peter in Sonneberg. Foto: Stadt Sonneberg/M. Pawletta

Festliche Eröffnung des Jubiläumsjahres „675 Jahre Sonneberg“

Stadtkirche St. Peter (Kirchstraße 26, 96515 Sonneberg)

Mit einer ökumenischen Andacht wird am Samstag, 6.1.2024 um 18:00 Uhr in der Stadtkirche St. Peter das Jubiläumsjahr „675 Jahre Sonneberg“ eröffnet, welches die Stadt im Jahr 2024 feiert. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch den Kammerchor Sonneberg unter Leitung von Kreiskantor Martin Hütterott.

Montag, 01.01.2024

Rathaussaal Sonneberg (Bahnhofsplatz 1)

Ein Neujahrskonzert, das garantiert in Erinnerung bleibt? Das verspricht das aktuelle Tourneeprogramm von Christoph Soldan, der gemeinsam mit den Schlesischen Kammersolisten zum Neujahrskonzert am 1. Januar 2024 um 17 Uhr in Sonneberg gastiert.

Rathausfoyer Sonneberg (Bahnhofsplatz 1)

Sie ist international gefragt. Doch unter Einheimischen gilt ihr Atelier mit Café im kleinen Sonneberger Ort Schneidemühle immer noch als Geheimtipp. Nun soll ein Teil ihrer Kunst den Sonnebergern durch eine Ausstellung nähergebracht werden.

Sonntag, 17.12.2023

PIKO-Platz, Sonneberg

Am Sonntag, den 17. Dezember 2023 wird das Friedenslicht um 16:00 Uhr durch die Pfadfinder Coburg an die Pfarrer der evangelischen und katholischen Kirche auf dem Bahnhofsplatz weitergegeben.