Vertretung für die Interessen der älteren Generation in der Stadt Sonneberg

Liebe Senioren,

der Seniorenbeirat arbeitet überparteilich, überkonfessionell und verbandsunabhängig. Er vertritt vordergründig die Interessen der älteren Generation unserer Stadt Sonneberg in der Öffentlichkeit.

Partner sind dabei der Stadtrat, das Seniorenbüro sowie Verbände und soziale Einrichtungen unserer Stadt. Wirkungsvoll ausgeübt werden können unsere Aufgaben nur dann, wenn Sie dabei mithelfen.

  • Kommen Sie deshalb mit Ihren Wünschen, Anregungen und auch Kritik, soweit sie das Leben der älteren Menschen unserer Stadt betreffen, zu uns.

Sprechstunde

Wir setzen uns ehrenamtlich ein, um Lösungen zu finden, Empfehlungen zu geben und so auf gemeinsamen Wege voranzukommen. Sie können Ihr Anliegen gern telefonisch durchgeben.

Ansprechpartner

Eine Kontaktaufnahme zum Seniorenbeirat ist auch möglich über Frau Gruber im Büro des Beigeordneten. Telefon: 03675 880203 oder per E-Mail: gruber-r@stadt-son.de.

Der Seniorenbeirat der Stadt Sonneberg. Foto: ?

Die berufenen Mitglieder des Seniorenbeirats

  • Johanna Hammerschmidt (1. Vorsitzende)
  • Wolfgang Schott (1. Stellvertreter der Vorsitzenden)
  • Annegret Geyer (2. Stellvertreterin der Vorsitzenden)
  • Ilona Major
  • Barbara Umbach
  • Gerda Tomisch
  • Doris Motschmann
  • Diethard Heinkel
  • Elsbeth Zeller
  • Birgitt Eschrich (fehlt auf dem Foto)
  • beratendes Mitglied: Heinz Müller

Bildkennzeichnung

  • Foto - Archiv Stadt Sonneberg