Politikteil der Stadt Sonneberg

Der Stadtverwaltung Sonneberg steht der Bürgermeister vor, der einen ersten und zweiten Beigeordneten als Vertreter seines Amtes hat. Das wichtigste Gremium sind die gewählten Vertreter im Stadtrat. Aus insgesamt 30 Mitgliedern unterschiedlicher politischer Gruppierungen setzt sich der Sonneberger Stadtrat zusammen. Aus seinen Reihen werden auch die vorberatenden Ausschüsse besetzt. Die Stadträte diskutieren und befinden über bedeutende Themen der Stadtentwicklung. Sie werden für eine Legislatur von fünf Jahren gewählt. Die Bürgermeisterwahlen finden grundsätzlich alle sechs Jahre statt.

Einblick in den

Sitzungssaal des Stadtrats von Sonneberg