Stadtbibliothek Sonneberg

Die Stadtbibliothek Sonneberg ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Sonneberg. Ihre Benutzung richtet sich nach dem öffentlichen Recht. Die Bibliothek steht allen Bürgern der Stadt Sonneberg sowie allen Interessierten offen. Ihre Aufgabe ist es, Bücher und andere Medien zum Zwecke der Information, der allgemeinen, schulischen und beruflichen Bildung, zur Unterhaltung und Freizeitgestaltung bereitzustellen.

Die Bibliothek befindet sich am Bahnhofsplatz 1, direkt im Sonneberger Rathaus. Auf zwei Etagen und 540 Quadratmetern bietet sie Platz für rund 32.000 verschiedenartige Medien:

  • Belletristik und Sachliteratur für Erwachsene
  • Fremdsprachige Literatur
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Jugendbücher
  • Bilderbücher, Geschichten, Romane und Sachliteratur für Kinder, darunter zahlreiche Antolin-Bücher
  • Zeitschriften
  • Comics und Mangas
  • Graphic Novels
  • Hörspiele und Hörbücher für Kinder und Erwachsene
  • Musik-CDs
  • DVDs (Spielfilme und Sachfilme)
  • Gesellschaftsspiele
  • Konsolenspiele (Nintendo 3/DS, Nindento Switch, Wii/U, PlayStation)
  • Tonies
  • Tip-Toi-Bücher und -stifte

Zu unserem Serviceangebot gehören u. a.:

  • Individuelle Einführungen in die Bibliotheksbenutzung für Gruppen
  • bibliothekspädagogische Klassenführungen
  • Einführungen in die Literaturrecherche für die Projekt- und Seminarfacharbeit
  • Organisation von Schriftstellerlesungen, literarischen Veranstaltungen und Theateraufführungen für alle Interessierten
  • die Bereitstellung von Internetarbeitsplätzen
  • kostenfreies WLAN
  • die Realisierung spezieller Literaturwünsche über den deutschen Leihverkehr (Fernleihe)
  • eine Gamingstation (WiiU) in der Bibliothek
  • ca. 90.000 digitale Medien, die im thüringenweiten Onleihe-Portal “thuebibnet” zur Verfügung stehen
  • Ausleihe von Tolino-E-Book-Readern
  • digitale Brockhaus-Lexika für Schüler, Jugendliche und Erwachsene

Website und Online-Katalog: https://sonneberg.bibliotheca-open.de/

 

Zusätzliche Informationen