07.09.2020

Überbrückungshilfe: mehr Zeit für Anträge!

Ueberbrueckungshilfe Grafik Unternehmen in Not erhalten nun doch mehr Zeit für die Anträge zur Überbrückungshilfe. Die Frist wurde bis zum 30. September von Wirtschaftsminister Peter Altmaier verlängert. Im engen Austausch mit der Thüringer Steuerberaterkammer hat das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) sich in Berlin dafür stark gemacht.

Ausführliche Informationen finden Sie unter https://www.aufbaubank.de/Infothek/Aktuelles/Ueberbrueckungshilfe-mehr-Zeit-fuer-Antraege.

Bildquelle: Thüringer Aufbaubank

Auszug aus der Mitteilung der Thüringer Aufbaubank vom 03.08.2020 unter https://www.aufbaubank.de/Infothek/Aktuelles/Ueberbrueckungshilfe-mehr-Zeit-fuer-Antraege.

Zusätzliche Informationen