11.04.2018

FAMOS 2018 - Fachkräfte- und Ausbildungsmesse für Oberfranken und Südthüringen

 

Bild1 Am 27. und 28. April findet in der Multifunktionshalle beim SonneBad die Fachkräfte- und Ausbildungsmesse für Oberfranken und Südthüringen statt. Mehr als 150 Austeller präsentieren sich mit über 1.000 Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten. Des weiteren geben regionale Hochschulen und Unternehmen mit dualen Studiumsangeboten Informationen zu Studienmöglichkeiten. Es informieren Bundesinstitutionen wie die Agentur für Arbeit, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (Altenpflege, Bundesfreiwilligendienst) und Bildungsträger über Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wir-sind-famos.de.

pdf Flyer der FAMOS 2018 (PDF 0,3 MB)

 

 

 

27.03.2018

Straßenbauarbeiten zwischen Blechhammer und Hüttengrund

Straßenbau BlechhammerIm Auftrag des Straßenbauamtes Südwestthüringen beginnt nach Abschluss der Fällarbeiten zwischen Blechhammer und Hüttengrund am 3. April der Straßenneubau. Bis 30. Juni soll im Baustellenbereich eine Felsabtragung (zur Verbreiterung der zukünftigen Straße notwendig) und das Anbringen von Mauerankern erfolgen. Die Arbeiten werden in einer halbseitigen Straßensperrung durchgeführt. Die Verkehrsführung wird durch eine Ampel geregelt.

 

20.07.2017

Sonneberger Geschenk-Gutschein wird erweitert

Den Sonneberger Geschenk-Gutschein können Sie ab Juli in noch mehr Geschäften der Innenstadt nutzen (u. a. City Center). Aktuell existieren 30 Partner, wo Sie den Einkaufsgutschein zu 10, 25 oder 50 Euro einlösen können. Erhältlich ist der Gutschein bei der Sparkasse Sonneberg in der Bahnhofstraße 61 oder bei der VR-Bank Coburg eG in der Bahnhofstraße 62.

Geschenk Gutscheinpdf Einkaufsgutschein (PDF 2 MB)

24.08.2016

Interkommunales Gewerbegebiet Sonneberg-Föritz nimmt Konturen an

Luftbild B89 Das Interkommunale Gewerbegebiet verändert Schritt für Schritt sein Aussehen. Nach erfolgreichen Ansiedlungen und Erweiterungen in den letzten Jahren, werden die Gewerbeflächen knapp. Ein hervorragender Gewerbestandort, niedrige Zinsen und zahlreiche Fördermöglichkeiten sowie hervorragend ausgebildete Arbeitnehmer sind eine Grundvoraussetzung für eine Ansiedlung oder Erweiterung am Wirtschaftsstandort Sonneberg.

Mehr

Zusätzliche Informationen