Arbeitsmarktbereich

Die Grafik zeigt das Logo der Agentur für Arbeit
Der Arbeitsmarktbereich stellt ein wichtiges Spektrum der Standortfaktoren für Unternehmen am Wirtschaftsstandort Sonneberg dar. Mit zirka 12.200 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten (30.06.2018) zählt Sonneberg zu den führenden Arbeitsplatzstandorten in der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Neben dem klassischen Fachkräftebedarf stehen in diesem Zusammenhang auch Auszubildendenangebote sowie Weiter- und Qualifizierungsmaßnahmen.
 
 
Der Ausbildungsstandort Sonneberg zählt mit über 100 Ausbildungsbetrieben und über 75 Ausbildungs- und Studienrichtungen zu den wichtigen Industrie- und Dienstleistungsstandorten der Region zwischen Rennsteig und Obermain.
 
Jährliche Termine im Bereich Ausbildung und Berufe:
 
 Institutionen:
 
Bundesagentur für Arbeit
Bahnhofstraße 44-48
96515 Sonneberg
 
Jobcenter Sonneberg
Bahnhofstraße 44-48
96515 Sonneberg
 
ThAFF - Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

 

 

Zusätzliche Informationen