Arbeitsmarktbereich

Die Grafik zeigt das Logo der Agentur für Arbeit
Der Arbeitsmarktbereich stellt ein wichtiges Spektrum der Standortfaktoren für Unternehmen am Wirtschaftsstandort Sonneberg dar. Mit zirka 12.200 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten (30.06.2014) zählt Sonneberg zu den führenden Arbeitsplatzstandorten in der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Neben dem klassischen Fachkräftebedarf stehen in diesem Zusammenhang auch Auszubildendenangebote sowie Weiter- und Qualifizierungsmaßnahmen.
 
Um den Wirtschaftsstandort Sonneberg als attraktiven Wohn- und Arbeitsstandort überregional zu präsentieren, ist die Stadt Sonneberg auf verschiedenen Fach- und Ausbildungsmessen vertreten und hat in den letzten Jahren gute Kontakte zu Hochschulen aufgebaut.
 
1. Ausbildung am Wirtschaftsstandort Sonneberg
 
Der Ausbildungsstandort Sonneberg zählt mit über 100 Ausbildungsbetrieben und über 75 Ausbildungs- und Studienrichtungen zu den wichtigen Industrie- und Dienstleistungsstandorten der Region zwischen Rennsteig und Obermain. Zahlreiche Fach- und Berufsfachschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen lokalisieren sich am Wirtschaftsstandort Sonneberg. Einen Überblick erhalten Sie im Ausbildungsführer der Stadt Sonneberg.
 
pdf Ausbildungsführer des Wirtschaftsstandortes Sonneberg (3,7 MB) [Version 13.0; 16.10.2017]
 
Um den Fachkräfte- und Auszubildendenmangel entgegen zu wirken, wurde 2011 die FAMOS ins Leben gerufen. Fie Fachkräfte- und Ausbildungsmesse für Oberfranken und Südthüringen hatte 2015 bereits 160 Aussteller und 5.800 Besucher. Mit 5.800 Besuchern zählte die FAMOS 2015 zu einer der größten derartigen Messen zwischen Nürnberg und Erfurt. Durch die Attraktivität der FAMOS wurde 2014 diese regionale Messe erstmals in der Multifunktionshalle der Stadt Sonneberg am SonneBad durchgeführt. Ausrichter der FAMOS ist der Wirtschaftsverein WIR Zwischen Rennsteig und Main e. V. und umfasst die Landkreise Coburg, Hildburghausen, Kronach, Lichtenfels, Sonneberg sowie die kreisfreie Stadt Coburg. Weitere Informationen zur FAMOS und zum Wirtschaftsverein WIR Zwischen Rennsteig und Main e. V. finden Sie unter www.wir-sind-famos.de.
 
Jährliche Termine im Bereich Ausbildung und Berufe:

2. Arbeiten am Wirtschaftsstandort Sonneberg

 Die Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Sonneberg unterstützt Sie auf der Suche nach geeigneten Fachkräften, die in Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren gefunden bzw. aus- und weitergebildet werden können.

 
Stellenangebote:
 

Umzugsratgeber

Coburger Allee
Sie planen einen Umzug nach Sonneberg? Wer in seinem Leben schon einmal mit dem kompletten Hausstand umgezogen ist, weiss eine gute Umzugsplanung zu schätzen. Nicht nur die alte Wohnung muss rechtzeitig gekündigt werden, sondern man muss auch an die Endablesungen für Versorger und die Abmeldungen in Schule, Kita und diversen Vereinen denken.
 
Weiterhin stellt sich die Frage, ob man sich für den Transport des Hausrats an eine Spedition wendet oder lieber selbst Hand anlegt, einen Umzugswagen anmietet und Freunde einspannt. Am neuen Wohnort stehen darüber hinaus diverse Anmeldungen an. Zwingend ist der Besuch beim Einwohnermeldeamt der Stadt Sonneberg. Hundebesitzer müssen zudem ihren Vierbeiner anmelden und Kfz-Halter ihr Fahrzeug bei der Zulassungsstelle Sonneberg.
 
Nutzen Sie diesen Umzugsratgeber, um Ihren Sonneberg-Umzug systematisch zu organisieren. Er enthält mehr als 200 Umzugstipps, die Ihnen den Umzug erleichtern und dafür sorgen, dass Sie nichts Wichtiges übersehen.
 
Bundesagentur für Arbeit
Arbeitgeber-Service
Bahnhofstraße 44-48
96515 Sonneberg
Tel. 03675 8903655
 
Jobcenter Sonneberg
Bahnhofstraße 44-48
96515 Sonneberg
Tel.: 03675 8903541
 
Weitere Institutionen:
 
 
 

Zusätzliche Informationen