Förderung Kinder unter 10 Jahren

ASB Rasselbande In der MINTfreundlichen Stadt Sonneberg bestehen 15 Kindertageseinrichtungen, 4 Staatliche Grundschulen und 1 Staatliches regionales Förderzentrum, in denen zahlreiche Kinder bis 10 Jahre das Thema MINT spielend und lernend mit z. T. eigenen Konzepten umsetzen.

Informationen zu den einzelnen Kindertageseinrichtungen finden Sie unter https://sonneberg.de/buergerservice/soziales/kindertageseinrichtungen.

 

pdf Broschüre: "Unsere Kindergärten: Geborgenheit, Freude, Vielfalt und Freiraum zum Forschen + Entdecken" (PDF; 3,2 MB)

 

Informationen zu den Staatlichen Grundschulen und dem Staatlichen regionalen Förderzentrum finden Sie unter

- Staatliche Grundschule "Geschwister Scholl"

- Staatliche Grundschule Grube

- Staatliche Grundschule Oberlind

- Staatliche Grundschule Wolkenrasen

- Staatliches regionales Förderzentrum Sonneberg

 

Sie haben Fragen, wollen Ideen einbringen oder als Unternehmen das Projekt unterstützen, dann können Sie sich mit Herrn Kuhnt (MINT-Koordination) in Verbindung setzen.

Tel.: 03675 880121

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen werden demnächst folgen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MINT-Kindergarten-Stadtparkspiele

 

Bild1 Am 16. Oktober 2018 fanden im Stadtpark die MINT-Kindergarten-Stadtparkspiele in Kooperation mit dem Forstamt Sonneberg statt. Dr. Heiko Voigt und Herr Zehner (stellvertretender Forstamtsleiter) sowie die Jagdhornbläser des Forstamtes Sonneberg eröffneten im Beisein von Stadträten und Unterstützern die Stadtparkspiele. Die MINT-Kindergarten-Stadtparkspiele wurden u. a. durch die Sibylle-Abel-Stiftung, dem Rotary-Club Sonneberg, dem Stadtwanderwegewart Herrn Pawletta und der Sonneberger Buchhandlung unterstützt.

An insgesamt 12 Stationen konnten die zirka 80 vier- bis sechsjährigen Kinder aus 7 Kindertageseinrichtungen der Stadt Sonneberg erlebnispädagogisch und erlebnisreich vieles über den Wald und seine Bewohner sowie Arbeitstechniken kennenlernen. Hierunter zu nennen sind u. a. Tierstimmen erkennen, was gehört in den Wald und was nicht, giftige Pflanzen, Rückepferdetechniken mit Herrn Renneberg, Feuerwehr und Rettungspunkte im Wald, Tier-, Baum- und Pflanzenarten.

Im Frühjahr 2019 fand der zweite Teil der MINT-Kindergarten-Stadtparkspiele mit den 8 weiteren Kindertageseinrichtungen der Stadt Sonneberg statt.

 

MINT-Informationen Kindergartenbereich

 2021

Bienenschwarm

"Ein kleines Pferd im Bienenschwarm" (Freies Wort, 20.04.2021)

Märchenland

"Märchenland-Kinder laden zum Experimentieren ein" (Freies Wort, 28.01.2021)

"Farbenzauber im Märchenland" (Freies Wort, 22.03.2021)

"Die Märchenländler wecken den Frühling auf" (Freies Wort, 21.04.2021)

Naturstübchen

"Mit Fuchs und Dachs auf Du und Du" (Diakoniewerk der Superintendenturen Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld e.V., 12.02.2021)

 

MINT-Informationen Grundschulbereich

2021


"Rotary-Club spenden 3.000 Euro an Grundschulen in der Stadt Sonneberg" (Amadeus, 26.04.2021)

"Kleingartenverein Eller: Keine Kois, aber Fröschla im Teich" (Freies Wort, 28.04.2021)

Zusätzliche Informationen