29.08.2017

Haushaltsjahr 2016 mit ausgeglichenem Ergebnis abgeschlossen

Rathaus3Das Haushaltsjahr 2016 konnte form- und fristgerecht mit einem ausgeglichenen Ergebnis abgeschlossen werden. Insgesamt wurden über 38,7 Mio. Euro bewirtschaftet. Dieser positive Abschluss war möglich durch eigene intensive Anstrengungen, Ausgaben zu optimieren, alle Einnahmen auszuschöpfen und durch die zusätzliche Unterstützung des Freistaates Thüringen. Ausgehend von der laufenden Konsolidierungsphase konnten die kommunalen Aufgaben im notwendigen Umfang erfüllt werden. 2016 war im Besonderen vom Abbau finanzieller Verpflichtungen geprägt. Für die Sanierungskosten von Kindertageseinrichtungen und für die Ablösung des Finanzierungssaldo für den 1. Und 2. Bauabschnitt des Stadions wurden fast 900.000 Euro aufgebracht, zusätzlich zur laufenden Tilgung. Das sind Meilensteine für den künftigen Handlungsspielraum.
Die Arbeit im Jahr 2016 hat ein solides Finanzfundament für den Haushalt 2017 geschaffen. Alle dazu nötigen Gestaltungs- und Umsetzungsmöglichkeiten hat die Stadt dazu in der Vergangenheit erfolgreich genutzt und wird das auch in Zukunft tun.
Die Jahresrechnung wurde durch den Stadtrat festgestellt und der örtlichen Rechnungsprüfung weitergeleitet.

 

Zusätzliche Informationen