16.08.2017

Stadt Sonneberg stellt Auszubildende ein

AusbildungsvertragFür das Ausbildungsjahr 2017/2018 wurde durch die Stadt Sonneberg eine Stelle für die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten ausgeschrieben. Es gingen daraufhin insgesamt 40 Bewerbungen ein. Neun Bewerber wurden nach einer Vorauswahl hinsichtlich ihrer schulischen Abschlüsse sowie ihrer einschlägigen Vorkenntnisse und Interessen zum Vorstellungsgespräch eingeladen.
Vivien Engel ist 16 Jahre alt, wohnt in Sonneberg und beendete ihre Schulzeit an der Gemeinschaftsschule Sonneberg-Köppelsdorf mit einem sehr guten Regelschulabschluss. Ihre schulischen Aktivitäten als Schülersprecherin sowie die fundierten Kenntnisse über die Aufgaben und die Struktur der Stadtverwaltung überzeugten im Auswahlverfahren. Darüber hinaus war ein ausgeprägtes Interesse an der aktuellen Politik und den lokalpolitischen Aufgaben und Problemen bei ihr zu erkennen.

Ihren Ausbildungsvertrag erhält Vivien Engel am 8. August vom Bürgermeister, der hohe Erwartungen an ihre Leistung stellt und ihr viel Erfolg für die nächsten drei Jahre wünscht. Vivien Engel begann am 10.08.2017 ihre Ausbildung an der Thüringer Verwaltungsschule mit dem Schulstandort Meiningen.

Zusätzliche Informationen