04.08.2017

Apotheker übergibt 250 Euro für den Sonneberger Tiergarten

ApothekeDie Rathaus-Apotheke schenkt ihren Kunden für je 10 Euro Einkauf einen Rathaustaler. Die Taler kann man sammeln und sich dafür aus einem Sortiment etwas aussuchen. Alternativ bleibt auch die Möglichkeit den Taler in eines der aufgestellten Sparschweine zu stecken. Ein Sparschwein ist für das Kinderheim des ASB, ein weiteres für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz und ein drittes für den Sonneberger Tiergarten gedacht. Immer wenn eines der Sparschweine gefüllt ist, rechnet Apotheker Dieter Kohlmann den Betrag um und bringt das Geld bei der Einrichtung vorbei. Diesmal gingen 250 Euro an den Tiergarten.
Der amtierende Bürgermeister Dr. Heiko Voigt nimmt das Geld entgegen. „Ich freue mich darüber, dass es solche Aktionen, wie die Ihre gibt. Sie unterstützen uns bei freiwilligen Leistungen, die doch letztlich die Qualität des städtischen Lebens ausmachen", meint Dr. Voigt und dankt Dieter Kohlmann für seine Initiative.

 

Zusätzliche Informationen