05.02.2022

 chz Konrad 052

Stadt Sonneberg ernennt ersten Ehrenstadtrat

In der Stadtratssitzung vom 3. Februar 2022 ist erstmals in der Geschichte der Stadt Sonneberg ein Ehrenstadtrat ernannt worden. Jürgen Konrad von der Partei Die LINKE, seines Zeichens mehr als sechs Legislaturen und fast 32 Jahre ehrenamtlich im Stadtrat tätig, hat diesen Titel verliehen bekommen. Seine aktive Zeit in dem Gremium hatte er im November, kurz nach seinem 70. Geburtstag, beendet und sein Amt aus freien Stücken niedergelegt. Nun erfuhr sein Wirken für die Spielzeugstadt Sonneberg noch nachträglich Würdigung. Sichtlich gerührt nahm Jürgen Konrad auf der Bühne des G-Hauses viele Blumengrüße, persönliche Worte, einen musikalischen Dank, ein Bierpräsent und einen besonderen Teddy des Sonneberger Traditionsbetriebes Martin-Bären in Empfang.

Konzert Ehrenstadtrat

 

Zusätzliche Informationen