14.10.2021

Wahl eines neuen Stadtbrandmeisters steht bevor

wahlMitte November sollen ein neuer Stadtbrandmeister und sein 2. Stellvertreter in Sonneberg gewählt werden. Am Freitag, 12. November 2021, findet um 18 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Sonneberg-Mitte, die Wahl statt. Alle Angehörigen der Einsatzabteilung der zehn Stadtteilfeuerwehren Sonnebergs dürfen vom vollendeten 16. Lebensjahr bis zum vollendeten 60. Lebensjahr an der Wahl teilnehmen. In Ausnahmenfällen gilt ein Wahlrecht auch bis zum 67. Lebensjahr. Für den Wahlvorgang wird gebeten, in Uniform zu erscheinen.

Die Kandidatenliste für das Amt des Stadtbrandmeisters und seines 2. Stellvertreters liegt ab diesen Donnerstag, 7. Oktober 2021, im Büro des Sachbereiches Brandschutz, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 27, 96515 Sonneberg zu den Geschäftszeiten aus. Sollte das Büro des Sachbereiches Brandschutz nicht besetzt sein, so können sich potenzielle Bewerber in eine weitere Kandidatenliste im Ordnungsamt des Rathauses, Zimmer 12, Bahnhofsplatz 1, 96515 Sonneberg zu den Öffnungszeiten des Rathauses eintragen. Die Schließung der Kandidatenliste für Bewerber, die die Voraussetzungen der Feuerwehrsatzung erfüllen, erfolgt am 4. November 2021.

Für Wahlberechtigte, die am 12. November 2021 begründet an der Wahlhandlung nicht teilnehmen können (Schichtarbeit, Urlaub usw.), besteht am Freitag, 05.11.2021 von 17.30 bis 20.30 Uhr die Möglichkeit der Wahlteilnahme im Büro des Sachbereiches Brandschutz, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 27, 96515 Sonneberg.

 

 

Zusätzliche Informationen