14.09.2020

Wanderwegeröffnung am 25.09.2020

Sonneberg bietet künftig über 37 Kilometer Wanderwege

Wanderwegeröffnung

Sonneberg Paradies für Wanderer

Am Freitag, dem 25.09.2020, eröffnen Bürgermeister Dr. Heiko Voigt und Stadtwanderwegewart Andreas Pawletta, um 14.30 Uhr auf dem PIKO-Platz, zwei neue Wanderwege-Abschnitte. Diese führen durch den Nordwestlichen Frankenwald.

Ausgeschildert wurden der „Röthengrundwanderweg“ vom Stübleinsgrund bis zur Röthenquelle (5,3 km) und der Wanderweg „Auf den Spuren des Schieferbergbaus“ vom Hauptbahnhof (Touristinformation) bis zur Hämmerer Ebene (15,9 km).

In diesem Zusammenhang wurden 21,2 km Wanderwegstrecke mit Alu-Dibond-Schildern gekennzeichnet, davon 8 Standorte mit Hauptwegweisern. Diese zeigen die Entfernungen und touristische Seheneswürdigkeiten. Zusammen mit dem im letzten Jahr neu beschilderten „Rundwanderweg Sonneberg“ von 15,9 km stehen nun 37,1 km ausgeschilderte Wanderwege durch den Nordwestlichen Frankenwald zur Verfügung. Die 3 Wanderwege sind in unserer Tourismusregion Coburg.Rennsteig, eine von 37 Tourismusregionen im Freistaat Bayern, im Wanderportal von „outdooractive“ als digitale Version aufgenommen.

An relevanten Stellen stehen neue oder ausgebesserte Sitzbänke (unter anderem in Röthengrund, Freysoldtsruh, Neufang). Um die Innenstadt zu stärken, führt der „Rundwanderweg Sonneberg“ und nun auch der Wanderweg „Auf den Spuren des Schieferbergbaus“ durch die Bahnhofstraße. Ein wichtiges Ziel ist die Verknüpfung von Handel, Gastronomie, Kultur, Sehenswürdigkeiten und Natur.

Diese 3 Wanderwege bilden ein aktuelles Wanderangebot um die Stadt Sonneberg, verschiedene Routen können die Wanderer kombinieren. Insgesamt gibt es 9 Wanderkombinationen auf den bestehenden 3 Wanderwegen. Von Kurzstrecken mit 5,6 km bis zu Langstrecken von 21,4 km. Insgesamt stehen 117,4 km Wanderwege in Kombination zur Verfügung. Die Tourist-Information der Stadt Sonneberg am Hauptbahnhof informiert Sie über Wandermöglichkeiten in Sonneberg und der Region.

 

Zusätzliche Informationen