08.05.2018

Aktuelles vom Sonneberger Handballverein 

Trommler Emil Poser

Saison erhobenen Hauptes beendet
Handball, Thüringenliga Männer, 25. Spieltag, Bericht
VfB TM Mühlhausen – Sonneberger HV 33:31 (19:13)
Sonneberg/Mühlhausen. Es war eine würdige Abschiedsvorstellung der Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) aus der Spielzeit 2017/2018, auch wenn sie zum Saisonabschluss in Mühlhausen mit 31:33 verloren. Dabei kamen erneut verschiedene Faktoren zusammen, die das Spiegelbild einer turbulenten Spielzeit waren. Damit ist nicht einmal die lange Anreise gemeint und auch nicht, dass die Spielzeugstädter vielleicht etwas zu spät an der Halle ankamen und deshalb die erste Hälfte verschliefen. Vielmehr musste man bereits vor der Partie den Ausfall von Torhüter Nils Thomas verkraften, der mit Knieproblemen zu Hause blieb. Und zu allem Überfluss verletzte sich im ersten Durchgang auch noch Paul Dietrich nach einem Zusammenprall so schwer am Schienbein, dass er nicht mehr weiterspielen konnte. Für ihn rückte dann Allrounder Andreas Schlücke auf die Linksaußenposition.
All dies in Kombination war sicherlich entscheidend dafür, dass die Südthüringer im ersten Durchgang nie richtig in die Gänge kamen und gleich von Beginn an einem Rückstand hinterherliefen.

Mehr

Zusätzliche Informationen