06.06.2016

Geschichte des Musikschulorchesters Sonneberg

Orchesterkonzert der Musikschule Sonneberg 28.05Das Musikschulorchester - es gestaltete am 28. Mai 2016 das Sonneberger Rathauskonzert - wurde 1981 vom Direktor, Klaus Schwabe, der damaligen Musikschule des Landkreises Neuhaus am Rennweg gegründet. Es begann mit der Besetzung von 21 Violinen, 3 Celli und Klavier. Dieses Streichorchester wurde schon im Folgejahr mit einer Rhythmusgruppe (Gitarre, Schlagzeug und Bass), Holz- und Blechbläsern sowie einem Background-Chor erweitert. Für diese spezielle Orchesterbesetzung mussten natürlich auch spezielle Arrangements geschrieben werden. Hier bekam Klaus Schwabe die richtige fachliche Unterstützung von seinem damaligen Stellvertreter Walter Knye, der als Hauptarrangeur einen guten Fundus an Titeln für die Orchesterauftritte schuf.

 

Die Fachlehrer Jürgen Schlichter, Volker Sesselmann und Uwe Heinz haben in den folgenden Jahren mit weiteren Bearbeitungen das Repertoire vergrößert. An der Musikschule des Landkreises Neuhaus am Rennweg entwickelte sich eine neue Form von gemeinschaftlichen Musizieren. Grundgedanke von Klaus Schwabe war es, dass alle Musikschullehrer mit ihren geeigneten Schülern gemeinsam auf der Bühne musizieren. Hohe Anforderungen wurden bei der Einstudierung von Musical-Folgen und Medley's an den Chor gestellt. Gesangslehrerin Frau Carola Büttner zeichnete dafür verantwortlich.
Klaus Schwabe erarbeitete mit dem Orchester eine breit gefächerte Palette an Literatur von alten Meistern bis zur Unterhaltungsmusik, also von Bach bis Beatles.
Infolge der Kreisreform wurde die Musikschule des Landkreises Neuhaus am Rennweg zur Geschäftsstelle der Musikschule des Landkreises Sonneberg. Im Jahr 2000, als Klaus Schwabe die Leitung der Musikschule des Landkreises Sonneberg übernahm, wurde das Orchester zum Musikschulorchester Sonneberg.


Gemeinsam mit dem Chor kam das Orchester, außer musikschuleigenen Veranstaltungen, zu zahlreichen kulturellen und politischen Höhepunkten der Landkreise Neuhaus am Rennweg und Sonneberg und darüber hinaus erfolgreich zum Einsatz. Als Klaus Schwabe 2005 in seinen Ruhestand ging, übernahm Uwe Heinz die Leitung des Orchesters, das in diesem Jahr auf ein 35jähriges Bestehen stolz zurück blicken kann.
In all den Jahren konnten zahlreiche Musikschüler, im gemeinschaftlichen Musizieren mit ihren Lehrern, ihr Können auf der Bühne präsentieren.

Orchesterkonzert der Musikschule Sonneberg 28.05.2016 2a

Beim Rathauskonzert am 28. Mai 2016

Text: Musikschule, Fotos: Fabian Loidold aus Neuhaus-Schierschnitz

Zusätzliche Informationen