07.11.2018

Die likra fährt elektrisch

Die likra fährt elektrisch kAm 7. November war es endlich soweit, der Sonneberger Energieversorger, die Licht- und Kraftwerke Sonneberg GmbH (likra), erhielt ihr erstes Elektrofahrzeug. Als Übergabeort hatte man sich die Elektroladesäule auf dem Parkplatz der Sparkasse in Sonneberg ausgesucht und so trafen sich dort Hannes Zilensek (Bildmitte) vom hiesigen Auto-Center und die beiden Vertreter der likra, Geschäftsführer Michael Bindzettel (rechts) und Leiter Handel und Vertrieb Martin Blechschmidt (links) zur Übergabe.
„Der ungewöhnliche Übergabeort war zugleich ein Test, ob wir unser neues E-Auto auch an unserer Ladesäule ‚betanken' können", scherzte Michael Bindzettel, der das Auto anschließend höchstpersönlich zum Betriebssitz der likra überführte. Ergänzend fügte er hinzu: „Wir haben mit dem Auto-Center Sonneberg einen verlässlichen, regionalen Partner in allen Fragen rund um unseren Fuhrpark und so war es auch selbstverständlich, dass wir unser erstes Elektrofahrzeug, einen E-Golf, dort kauften."



In Sachen Elektromobilität hat der lokale Energieversorger somit den nächsten Schritt vollzogen. Nach der Errichtung von drei Ladesäulen, an der SBBS in Steinbach, dem Sonneberger Stadion und eben dem Parkplatz der Sparkasse Sonneberg, gehört nunmehr auch ein Elektrofahrzeug zum Fuhrpark der likra. Außerdem bietet man entsprechende Ladekarten an – für Kunden sogar kostenfrei. Wer mehr zum Thema Elektromobilität wissen möchte, kann sich mit Martin Blechschmidt in Verbindung setzen, er klärt gerne zum Thema auf. Seine Kontaktdaten findet man auf der Homepage der likra https://likra.de im Bereich Ladenetz. Und apropos Homepage, dort kann man sich zukünftig als Kunde mit einer weiteren Neuerung der likra vertraut machen. „Pünktlich zur diesjährigen Jahresablesung werden wir unsere beiden neuen Kundenportale online stellen", erklärt er. Dabei kann man wählen zwischen einem reinen Zählerstandsportal zur selbstständigen Eingabe der eigenen Zählerstände und dem neuen Kundenportal, in welchem sich likra-Kunden registrieren und sämtliche Kundendaten eigenständig verwalten können.

Zusätzliche Informationen