15.11.2017

Neues Haselbach-Buch erschienen

Übergabe thumbIm „Dorfhaus" Haselbach (ehemaliges Gemeindezentrum Oberland am Rennsteig) wurde am 15. November in Anwesenheit einiger Mitgestalter der „HASELbüchlein-Jahreskalender 2018" vorgestellt. Das Kalenderbuch ist das Ergebnis einer Leseraktion des „Haselbacher Ausklinglers", der monatlich erscheinenden Dorfzeitung des Sonneberger Ortsteils.
Die Redaktion hatte die Leser im vergangenen Herbst aufgerufen, ein Jahr lang Fotos einzusenden, die Haselbach und die Haselbacher auf ganz eigene Weise bebildern – dazu aber auch Geschichten und Episoden in Haselbacher Mundart.
Entstanden ist ein über 130 Seiten umfassender Jahreskalender – ergänzt mit Haselbacher Terminen (bis hin zur Abfallentsorgung), mit überlieferten jahreszeitlich passenden Sprüchen von alten Haselbachern, mit Geschichten und Gedichten – zum Teil in Mundart – und natürlich mit vielen, vielen Fotos. Sie sind das A und O des Buches.
Nach dem „HASELbüchlein mit Mundartfibel" im vergangenen Jahr, ist dies ein weiterer Versuch der „Ausklingler"- Redaktion", im Ergebnis einer gemeinsamen Aktion, Haselbach in Wort und Bild zu präsentieren, das Dorf von seinen schönsten Seiten zu zeigen und gleichsam Traditionen zu pflegen. Das „HASELbüchlein mit Mundartfibel" kam im vergangenen Jahr so gut an, dass man sich gemeinsam für eine weitere Aktion entschied.
Wie der Ausklingler" selbst, sind auch die „HASELbüchlein" (bis auf Satz und Druck) allein das Ergebnis ehrenamtlicher Arbeit.
Das Buch ist in Haselbach im „Frischemarkt Albrecht" und im Getränkemarkt „Zu Hohen Warte" erhältlich – außerdem in der Buchhandlung Edgar Eichhorn in Steinach. Zudem kann man sich bei Interesse auch direkt an die Haselbacher Ortsteilbürgermeisterin Birgitt Eschrich wenden (036762-8102/ oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Zusätzliche Informationen