11.10.2017

Bauarbeiten an Bahnstrecke zwischen Rauenstein und Sonneberg

STB in NordSchienenersatzverkehr 15.10. – 5.11.2017

Aufgrund von Bauarbeiten zur Instandhaltung der Bahnstrecke zwischen Rauenstein und Sonneberg kommt es im Zeitraum Sonntag, 15. Oktober, bis Sonntag, 05. November 2017,
zu Fahrplanänderungen mit Schienenersatzverkehr.

Vorgenommen werden die Bauarbeiten von der Thüringer Eisenbahn GmbH insbesondere, um eine Langsamfahrstelle zu beseitigen. Zu beachten ist, dass der eingerichtete Schienenersatzverkehr zwischen Rauenstein und Sonneberg mit Reisezeitverlängerungen verbunden ist und dass die Fahrradmitnahme im SEV nur begrenzt möglich ist. Die Fahrzeiten der Züge zwischen Eisenach-Meiningen-Rauenstein sowie zwischen Sonneberg und Neuhaus bleiben unverändert. Für durchgehende Fahrten von/nach Neuhaus am Rennweg sollten Fahrgäste bitte die Reisezeitverlängerung von 1 Stunde beachten; von Eisenach – Meiningen nach Neuhaus sind Reisende eine Stunde später in Neuhaus und in der Gegenrichtung ab Neuhaus müssen Reisende 1 Stunde früher abfahren, um den SEV nach Rauenstein zu erreichen.


Die Haltestelle der SEV-Busse befinden sich:
• Rauenstein: Bushaltestelle Bahnhofstraße
• Seltendorf: Bushaltestelle im Ort
• Effelder: Bushaltestelle Gemeinde
• Mengersgereuth-Hämmern: Bushaltestelle Bahnhof
• Mengersgereuth-Hämmern Ost: Bushaltestelle Schwarzwälderstraße
• Sonneberg West: Bushaltestelle Schule
• Sonneberg (Thür) Hbf: Ersatzhaltestelle am Taxistand; nach Beendigung der Bauarbeiten am Busbahnhof, ZOB – Bussteig 8

Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten am Busbahnhof in Sonneberg, hält der Schienenersatzverkehr zunächst an einer Ersatzhaltestelle am Taxistand vor dem Sonneberger Hauptbahnhof (zur Information beigefügter Lageplan). Nach Fertigstellung der Bauarbeiten, dann am geplanten Bussteig 8.

Anlagen: 
pdf Lageplan Sonneberg (Thür) Hbf
pdf Fahrplanänderung - gültig Sonntag, 15.10.2017 bis Sonntag, 05.11.2017

 

Zusätzliche Informationen