10.03.2017

Sonneberger Ostermarkt am 8. und 9. April 2017

ostereier Der diesjährige Sonneberger Ostermarkt findet am 8. und 9. April in der Bahnhofstraße - von Hanns-Arthur-Schoenau-Platz bis Ecke Bernhardstraße - statt.
Das Marktgeschehen beginnt am Samstag um 13 Uhr und endet um 19 Uhr. Am Sonntag öffnet der Ostermarkt von 13 bis 18 Uhr. Es werden circa 30 Händler erwartet, die alles anbieten, was zu einem stimmungsvollen Ostermarkt gehört, z.B. Osterfloristik, Süßigkeiten, Geschenkartikel und vieles mehr.

Natürlich gibt es auch Bratwürste, Galettes, Crepes, Baumstriezel und Röhrenkuchen. Kinderkarusselle warten auf die kleinen Besucher.

Auf der Bühne am PIKO-Platz gibt es ein lustiges Programm für die ganze Familie:

- Samstag 14.30 Uhr und 17.30 Uhr Programm der Musikalischen Früherziehung
- Sonntag von 15 Uhr bis 17 Uhr Unterhaltung mit der AC/Dizzy BigBand der Musikschule Sonneberg

Weitere Angebote:

Das Kindercafe der Kindertageseinrichtung „Spatzennest" ist am Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Es wird selbstgebackener Kuchen und Kaffee angeboten.

Am Sonntag, den 9. April, laden die Sonneberger Innenstadthändler zum
1. verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr ein.

Weiterhin findet in der oberen Bahnhofstraße ein bunter Trödelmarkt statt.

Zusätzliche Informationen