10.10.2016

Der Tiergarten in Sonneberg-Neufang hat Zuwachs bekommen

Polarfüchse ThumbZwei Polarfüchse sind vom Wildpark Lüneburger Heide nach Sonneberg in den Neufanger Tiergarten umgezogen. Michael Kraus, der zuständige Sachgebietsleiter hat die Füchse mit einem Mitarbeiter des Tiergartens am Sonntag, 2. Oktober, in Wildpark nahe Hanstedt-Nindorf im Landkreis Harburg in Niedersachsen abgeholt. Der Park dort beherbergt ca. 1000 Tiere aus über 120 Arten auf einer Fläche von 61 Hektar.
Die beiden jungen Füchse (ein Rüde und eine Fähe) fühlen sich in ihrer neuen Heimat im Sonneberger Ortsteil Neufang sichtlich wohl, sind zutraulich und neugierig.
Nun werden Tierpaten für die Neulinge gesucht. Kosten pro Jahr pro Tier 100 Euro. Wer sich zuerst für eine Patenschaft entscheidet, der darf auch den Namen für das Tier auswählen.
Übrigens, auch die Laufenten suchen noch Paten.

 

Zusätzliche Informationen