05.02.2014

Betreuung für sieben Kinder unter zwei Jahren in der „Villa Kunterbunt"

KiTa Villa KunterbuntIn der KiTa „Villa Kunterbunt" wurden nach den Umbaumaßnahmen Betreuungsplätze für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr ein neuer Gruppenbereich geschaffen. Im Erdgeschoss entstanden ein neuer Sanitärraum und die Garderobe für die Gruppen der Einjährigen.
 
Im oberen Geschoss entstand ein größerer Gruppenraum durch den Einbau einer Harmonikatür. Die im Karree angeordneten Funktionswände mit Motorik und Spielelementen bilden im Außenbereich einen abgegrenzten Spielbereich für Kleinkinder. Auch die Unterstellmöglichkeiten für Kinderwägen wurden am Nebeneingang über einen Fertigteilcontainer geschaffen.
Die Gesamtkosten der sehr zügig durchgeführten Umbauarbeiten betrugen 132.612 Euro. Von den 48 Kindern, die in der Einrichtung betreut werden, sind sieben Kinder im Alter unter zwei Jahren.

Zusätzliche Informationen