01.07.2021

DSC 9022

Der Ball rollt: Neuer Kunstrasenplatz im Stadion ist eröffnet

Die lange, corona-bedingte Fußball-Abstinenz hat nun auch für die heimischen Vereine in Sonneberg ein Ende. Mit der offiziellen Eröffnung des Kunstrasenplatzes nimmt ab dem 1. Juli 2021 die neue Sportstätte ihren Betrieb auf.

Gerade in den kalten und nassen Monaten waren die Sonneberger Vereine in der Vergangenheit nicht selten von Platzsperrungen und Spielabsagen betroffen. Jetzt gibt es eine echte Alternative. Ergänzt wird das Allwetter-Geläuf durch dreireihige Steh-Tribünen, zwei Aufenthaltsbereiche für Spieler und Trainer sowie durch eine digitale Spielstands-Anzeige.
 
Die neue "Spielwiese" konnten als Erstes die jüngsten Nachwuchs-Fußballer bei den Kreisjugendspielen ausprobieren. Acht E-Junioren-Mannschaften aus dem Landkreis haben bei besten Bedingungen um die Medaillen gekämpft und einen würdigen Anfang für den Kunstrasenplatz gesetzt.

Bürgermeister Dr. Heiko Voigt: "Ich freue mich auf hoffentlich viele Momente, in denen wir ein volles Stadion, ein belebtes Mehrzweckgebäude, einen Knotenpunkt für Freizeitaktivitäten aller Art in der Stadt Sonneberg erleben werden. Ich wünsche mir, dass es hier so richtig wimmelt."

 

 

 

Zusätzliche Informationen