01.06.2021

Stadt-Stempelkarte

Stempelkarte VS2.0

Die Spielzeugstadt Sonneberg möchte auch weiterhin die lokalen Geschäfte unterstützen. Ab dem 1.6. geht die Stadt-Stempel-Karte in eine neue Runde. Die Aktion läuft bis zum 31.8.21. Es werden in der zweiten Auflage der Marketingmaßnahme nur noch sechs Aufkleber benötigt, um am Gewinnspiel der Stadtverwaltung teilzunehmen.

„Die erste Stempel-Karte ist sowohl bei den Geschäften, als auch bei den Sonnebergern gut angekommen“, weiß Bürgermeister Dr. Heiko Voigt. „Leider war es aufgrund der Corona-bedingten Beschränkungen nicht einfach, alle acht Felder mit den „Reiterlein“-Aufklebern zu füllen. Wir hoffen, dass im Zeitraum der zweiten Stempelkarte wieder alle Geschäfte öffnen dürfen“, gibt sich der Bürgermeister zuversichtlich.

Mit der Stadt-Stempelkarte haben Kunden nach wie vor die Möglichkeit, sich bei einem lokalen Einkauf in einem teilnehmenden Geschäft bzw. Lokal Aufkleber zu „verdienen“. Ab einem Einkaufswert von 30 € bekommt der Kunde einen Aufkleber. Jedoch pro Einkauf nur einen. Ist die Karte mit 6 Aufklebern voll, kann diese im Rathaus oder bei den teilnehmenden Akteuren abgegeben werden.

Somit sollen mit der Stempelkarten-Aktion nicht nur die Sonneberger Geschäfte, Gastronomen und Dienstleister unterstützt werden, sondern auch mit den Gewinnen. Eben von Sonnebergern für Sonneberger. Alle fleißigen Sammler haben die Chance auf Gutscheine der Innenstadt oder Eintrittskarten hiesiger Freizeiteinrichtungen.

Neben vielen Geschäften, die in der Innenstadt liegen, nehmen auch Friseure, Lieferdienste und Einrichtungen im Stadtgebiet teil. Alle Informationen zur „neuen“ Stempelkarte gibt es pünktlich zum Start ab dem 1.6. unter: www.sonneberg.de/ssk.

Sie möchten an der Marketing-Aktion als Unternehmer teilnehmen? Melden Sie sich unter 03675 880278 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei Frau Heim an.

FB Beitrag Stempelkarte2.0

Zusätzliche Informationen