31.05.2021

Kinder bringen Sommer in die Spielzeugstadt

Kindergärten dekorieren Schaufenster

Das Stadtmarketing der Spielzeugstadt hat erneut Sonneberger Kindergärten eingeladen die Schaufenster der Stadtbibliothek zu dekorieren. Nach den Gestaltungen im Frühjahr und den Weihnachts- und Winterwelten im letzten Jahr, ist es nun das dritte Mal, dass sich die Einrichtung auf diese Weise präsentieren.

„Wir freuen uns über die Kooperation der Kindertagesstätten und unserer Stadtbibliothek. Es entstehen hier wirkliche Hingucker. Wir sind schon auf die Ideen gespannt, die im Herbst und zum Weihnachtsfest auf uns warten“, so Bürgermeister Dr. Heiko Voigt.

Auch die Kinder und Erzieher des Wehder "Sonnenscheins" sind dem Aufruf gefolgt. Mit den von Kinderhand bunt geschmückten Fenstern soll nun endlich auch der Sommer einkehren. Die Sonnenschein-Kinder laden zum bestaunen ihres Sommerprojektes "Die kleine Raupe Nimmerstatt" ein.

Kiga Sonnenschein Schaufenster 2

Nebenan schwirren Bienen und Käfer, die direkt aus dem „Bienenschwarm“ in Bettelhecken in die städtische Bibliothek gekommen sind. Der Kindergarten „Friedrich Fröbel“ aus Haselbach lässt Luftballons steigen – ein Bild, dass ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Die geschmückten Schaufenster der drei Einrichtungen können noch bis Ende August betrachtet werden.

Zusätzliche Informationen