28.09.2020

Es duftet nach Heu!

Der Oberlinder Bauernmarkt in seiner 18. Auflage als Highlight im Herbst

Am Wochenende des 10. und 11. Oktober findet der Oberlinder Bauermarkt, an gewohnter Stelle auf dem Schweinemarkt, statt.

Oberlinder Bauernmarkt

In gewohnter Atmosphäre wird es in diesem Jahr ein buntes Markttreiben mit regionalen Waren geben.

Auf die beliebten Musik- und Tanzvorführungen der Kinder der Kita „Arche Noah“, sowie allen anderen musikalischen Beiträgen, müssen die Besucher der 18. Auflage des Bauernmarktes Corona bedingt leider verzichten. Aber zumindest die Vorschüler des Kindergartens werden mit ihren selbstgemachten Sachen ein Lächeln in die Gesichter der Besucher zaubern können.  

Trotz der aktuell schwierigen Umstände, haben sich die Organisatoren wieder eine Menge für Jung und Alt einfallen lassen. So können sich alle Freunde des Marktes sicher sein, dass sich bestens um das leibliche Wohl gekümmert wird. Für die Kleinsten gibt es natürlich wieder das beliebte Kinderkarussell.

Der Oberlinder Bauernmarkt begeistert jährlich viele Besucher durch seinen ganz besonderen Charme. Mit viel Liebe zum Detail und der familiären Atmosphäre ist das Geschehen in Oberlind ein Ausflugstipp. Nach dem Motto „Vorbeischauen, entdecken, verweilen!“ kann hier der Herbst von seiner schönen Seite genossen werden. Am Samstag und Sonntag, den 10.  und 11. Oktober ist der Markt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Alle Besucher dürfen sich auf ein wunderbares Wochenende in Oberlind freuen. Wir bitten dennoch alle Besucher um die Einhaltung der Corona-Maßnahmen und wünschen viel Spaß.

Zusätzliche Informationen