05.02.2020

Foto 3 Amtsblatt SON 2020-01Gründer Fasching

 

Närrisches Treiben im Gesellschaftshaus, auf dem Schloßberg, in der Innenstadt und im SonneBad

Ja zum KUCKUCK - Sonneberg ist in den nächsten Tagen und Wochen ja ganz fest in Hand der Narren! Sei es im Gesellschaftshaus oder auf dem Schloßberg, im Sonnebad oder der ganzen Innenstadt: diese Termine sollten sich Faschingsfreunde rot im Kalender markieren:

Am Samstag, 08. Februar, geht es in der Eishalle Sonneberg beim Eisfasching für Groß und Klein so richtig rund. Von 15:00 bis 19:00 Uhr hält die Narrenzeit dort Einzug! Für musikalische Untermalung sorgt DJ Torsten Donau. Alle Besucher dürfen sich auf verschiedenste Aktionen, Spiele und kleine Leckereien freuen. Und da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, wird am Abend das originellste Kostüm mit einem Preis ausgezeichnet. Also: sich dem Anlass entsprechend in Schale zu werfen, lohnt sich!

Nach Kräften rüstet sich schon lange das Team vom G-Haus für das närrische Treiben. Zum Auftakt lädt der Faschingsverein Kuckuck Sonneberg am Samstag, 15. Februar, ab 20:00 Uhr zur bunten Kuckucks-Gala ein. Unter dem Motto „Sport frei“ folgt am Donnerstag, 20. Februar, ab 20:00 Uhr der Weiberfasching. Am Samstag, 22. Februar, beginnt um 19:30 Uhr die große Prunksitzung. Am Faschingssonntag, 23. Februar, sind ab 14:00 Uhr Jung und Alt zum Familienfasching eingeladen. Und der traditionelle Rosenmontagsball am 24. Februar beginnt wieder um 20:00 Uhr. Für alle genannten Faschingsveranstaltungen gibt es in der Tourist-Information am Bahnhof Karten im Vorverkauf.

Der traditionelle "Gründer Fasching" findet in diesem Jahr am Samstag, 22. Februar, auf dem Schloßberg statt. Das Motto lautet dabei: "Männer: schön, stark und rund - seid willkommen hier im Grund!" Beginn der traditionellen Veranstaltung ist um 20:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Kartenvorbestellungen sind möglich bei Änderungswerkstatt Ina Lützelberger in der Schanzstraße 9.

Nicht zu vergessen ist natürlich der abolute Höhepunkt in der alljährlichen Faschingsgaudi: der große Faschingsumzug durch die Sonneberger Innenstadt am Faschingsdienstag, 25. Februar, ab 14:00 Uhr. Wenn die Narren durch die Stadt ziehen, bleibt in und um Sonneberg niemand zuhause und kein Auge trocken. Natürlich ist dabei auch wieder für Speis und Trank bestens gesorgt.

 

Foto 2 Amtsblatt SON 2020-01

 

Zusätzliche Informationen