23.10.2019

 

Sonneberger Märchentage

18. Sonneberger Märchentage vom 01. bis 10. November

Bereits zum 18. Mal finden vom Freitag, 1. November, bis Sonntag, 10. November, die Märchentage in der Spielzeugstadt Sonneberg statt. Hänsel und Gretel, Schneewittchen, die goldene Gans und viele mehr laden alle Kinder herzlich zur Märchenstunde ein.

Veranstalter ist die Stadtverwaltung Sonneberg in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilzentrum "Wolke 14", der Musikschule Sonneberg, der Stadtbibliothek, dem Deutschen Spielzeugmuseum und Viba Sweets in der Sonneberger Innenstadt.

Die verschiedenen Veranstaltungen finden bei den einzelnen Partnern statt; um Voranmeldung wird gebeten. Das Programm ist ab sofort in allen teilnehmenden Einrichtungen und im Rathaus erhältlich oder online als pdf hier abrufbar. Auf folgende Höhepunkte darf man sich in diesem Jahr freuen:

Sonntag, 3. November, 14:30 und 16:00 Uhr, Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg: „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ (Märchennachmittag mit der Puppenbühne am Meininger Theater)

Montag, 4. November, 09:30 Uhr, Stadtbibliothek Sonneberg: „Die goldene Gans“ (Miniatur Schatten- und Bildertheater der Weimarer Eventagentur mit musikalischer Untermalung)

Dienstag, 5. November, 10:00 Uhr, Stadtbibliothek Sonneberg: „Das magische Baumhaus – Im Auftrag des roten Ritters“ (Interaktive Lesung mit Schauspieler Stephan Bach)

Mittwoch, 6. November, 09:30 Uhr, Stadtteilzentrum „Wolke 14“: „Hänsel und Gretel“ (Marionettenspiel TAB Roda Figurentheater Jörg Schmidt)

Donnerstag, 7. November, 09:30 Uhr, Stadtbibliothek Sonneberg: „Schneeweißchen und Rosenrot“ (Vier-Jahreszeiten-Märchen aus einem Popup-Buch von Theater Kokon, Weimar)

Freitag, 8. November, 09:30, 11:00 und 12:30 Uhr, Stadtteilzentrum „Wolke 14“: „Hänsel und Gretel“ (Singspiel der Musikschule Sonneberg nach der Oper von Engelbert Humperdinck)

Freitag, 8. November, 19:00 Uhr, Konzertsaal im Altenpflegeheim Annastift, Oberlinder Straße 3: „Jüdische Märchen“ (Feiner Witz und tiefer Sinn mit Paula Quast und einem Musiker)

Malwettbewerb mit vielen schönen Preisen, 1. bis 10. November während der allg. Geschäftszeiten, Viba Sweets, Bahnhofstraße 45

 

 

 

Zusätzliche Informationen