18.02.2019

Klavierkonzert im Rathaussaal mit Prof. Hans-Dieter Bauer

Foto Prof. Bauer webProf. Hans-Dieter Bauer wurde 1937 in Berlin geboren und lebt heute in Coburg. Der international anerkannte Konzertpianist erhielt bereits mit drei Jahren den ersten Klavierunterricht, bevor er im Alter von fünf Jahren seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte. Seine Klavierstudien absolvierte Hans-Dieter Bauer am städtischen Konservatorium in Nürnberg und an der staatlichen Hochschule für Musik in Frankfurt a. Main. Nach Abschluss seiner Studienzeit und nach Veröffentlichung seiner Biografie "Ein Pianist mit Leidenschaft" wurde er zum Prof. h. c. ernannt.

Mehr

16.01.2019

Projekt „Forsten und Tourismus" Skiwanderweg
„Fränkischer Skiweg"

SkiwegWie das Thüringer Forstamt Sonneberg der Stadt Sonneberg mitteilte, kann ab dem 21. Januar 2019 der „Fränkische Skiweg" von Sonneberg Neufang über die Wiefelsburg bis zur Hämmerer Ebene aufgrund dringender forstlicher Maßnahmen zur Eindämmung der Borkenkäferkalamität für die gesamte Wintersaison nicht für den Wintersport genutzt werden.
Die Forstwege werden durch das Forstamt Sonneberg geräumt und stehen ausschließlich als Zufahrt für die Waldarbeiter, Forstunternehmen und der Holzabfuhr zur Verfügung.
Aufgrund der verstreuten Lage der vom Borkenkäfer befallenen Bäume ist leider auch keine Ausweichroute über andere Forstwege möglich.
Die vom Nordic-Aktiv-Zentrum ausgeschilderten Loipen auf dem Feldberg und dem Mühlberg sind aus heutiger Sicht nicht von der Aufarbeitung betroffen und können gespurt werden.

 

16.01.2019

Aktuelles vom Sonneberger Handballverein 

Trommler Emil Poser

Souverän im Hexenkessel
Handball, Thüringenliga Männer, 12. Spieltag, Bericht
HSV Ronneburg – Sonneberger HV 30:34 (14:18)
Sonneberg/Ronneburg. Die Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) sind erfolgreich ins neue Sportjahr gestartet und haben gleich ein Ausrufezeichen an die Konkurrenz gesendet. „Wir hatten das Spiel unter Kontrolle. Ronneburg konnte am Ende nur etwas Ergebniskosmetik betreiben." So kurz und knapp, aber eben auch deutlich fiel das Fazit des Spielzeugstädter Trainers Konstantin Selenow am Ende aus. Die Südthüringer kehrten vom ersten Auswärtsspiel in 2019 mit einem 34:30-Auswärtssieg zurück und konnten dies im gemeinsamen Mannschafts- und Fanbus am Sonntagabend natürlich entsprechend feiern.

Mehr

10.01.2019

Sternsinger bringen Segen für 2019 in die Stadtverwaltung

Sternsinger19

Am Dienstag, den 08.01. um 15:00 Uhr besuchten der katholische Pfarrer Winfried Mucke und die Sternsinger das Sonneberger Rathaus. Sie hinterließen die traditionelle Segensbitte 20 C+B+M 19 in der Behörde und sammelten für das Kinderhilfswerk.

 

 

20.12.2018

Übergabe - Straßenbaumaßnahme „Gehrenweg"

 HLY1619thumbAm 9. August 2018 begann die grundhafte Sanierung der Straße „Gehrenweg" im Sonneberger Ortsteil Mürschnitz. Der Gehrenweg, so wissen Alteingesessene genau, war früher einfach ein zweieinhalb Meter breiter und notdürftig befestigter Feldweg.
In den 1970er Jahren begann links und rechts dieses Weges der private Hausbau. Das ging so rasant schnell, dass man damals mit dem Straßenbau nicht hinterherkam. Rohre verlegten die Bauherren gemeinschaftlich selbst. Eine Straßenentwässerung gab es nicht. Das führte dazu, dass das Regenwasser - je nach Lage - in die Grundstücke lief. Mit der vollständigen Bebauung und Versiegelung von Hofflächen potenzierten sich die Probleme.
Im vergangenen Sommer ging die Stadt Sonneberg gemeinsam mit den Wasserwerken und den Licht- und Kraftwerken Sonneberg daran, die Probleme endlich zu beseitigen.

Mehr

19.12.18

Faschingsumzug am 5. März durch die Sonneberger Innenstadt - jetzt anmelden!

FaschingDer alljährliche Faschingsumzug ist ein kulturelles Highlight im Veranstaltungskalender der Spielzeugstadt. Viele Sonnebergerinnen und Sonneberger, sowie Faschingsfreunde aus dem gesamten Umland zieht es in die Kreisstadt um dem bunten Treiben zuzuschauen. Der Zug beginnt wie im letzten Jahr um 14:00 Uhr an der Coburger Straße, Einmündung Erholungsstraße (Höhe Bürgerschule) und endet auf dem Bahnhofsplatz vor dem Sonneberger Rathaus.

Alle Anmeldungen von Teilnehmern (Fahrzeuge und Gruppen) nimmt das SG Kultur und Märkte ab sofort entgegen. Sie können das Anmeldeformular per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und per Fax an 03675/880-185 senden oder es persönlich im Rathaus, Zimmer 15 abgeben. Anmeldeschluss ist der 01. Februar 2019!

Wir hoffen auf rege Teilnahme!

pdf Anmeldeformular

 

21.11.2018

Vorweihnachtlicher Seniorennachmittag am 1. Advent

SeniorenweihnachtsfeierSonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt lädt die Seniorinnen und Senioren der Stadt am 1. Advent, 2. Dezember ab 14 Uhr ins Gesellschaftshaus Sonneberg zum Seniorennachmittag ein. 
Für beste Unterhaltung wird gesorgt. 
Der Fahrdienst kann wie immer beim ASB Sonneberg angemeldet werden, Telefon: 702169.

 

Fahrplan der OVG für das Oberland zum Seniorennachmittag
Georgshütte 12:45 Uhr
Eschenthal 12:47 Uhr
Friedrichsthal 12:49 Uhr
Schneidemühle 12:51 Uhr
Spechtsbrunn, Teich 13:00 Uhr
Hasenthal, Land 13:02 Uhr
Hasenthal, Saalfelder Str. 13:04 Uhr
Hasenthal, Ortsmitte 13:07 Uhr
Hasenthal, Grundschule 13:08 Uhr
Hasenthal, Trompeter 13:10 Uhr
Haselbach, Vorwerk 13:12 Uhr
Haselbach, Marienthal 13:16 Uhr
Haselbach, Hohe Warte 13:18 Uhr
Haselbach, Ortsmitte 13:21 Uhr
Haselbach, Glaswerk 13:23 Uhr
Blechhammer 13:28 Uhr
Hüttengrund 13:30 Uhr
Sonneberg, Fassoldshof 13:32 Uhr
Sonneberg, Nord 13:34 Uhr
Köppelsdorf, Lindenhof 13:36 Uhr
Sonneberg, Grube 13:38 Uhr
Sonneberg, Gesellschaftshaus 13:40 Uhr

 

 

19.11.2018

Rollup für die Staatliche Grundschule Oberlind

 HLY0248-2Als Partner der Initiative „MINTfreundliches Sonneberg" erhielt die Staatliche Grundschule Oberlind vor einigen Tagen von Bürgermeister Dr. Heiko Voigt einen ganz individuell gestalteten Rollup.

Dieser kam bei Schülern und Lehrern sehr gut an.

 

 

 

Mehr

Zusätzliche Informationen