07.12.2016

Auszubildende fertigten Markthütten für die Stadt Sonneberg

161207Markthütten übergeben thumbDie alten Hütten für Feste und ganz speziell für den Sonneberger Weihnachtsmarkt sind nach 15-jährigem Einsatz so arg verschlissen gewesen, dass sie keinen Einsatz mehr überstehen und eine grundlegende Sanierung wäre unwirtschaftlich. Deshalb nahm der Bauhof Kontakt zum Sonneberger Ausbildungszentrum Kontakt auf und fragte an, ob die Hütten im Rahmen der Ausbildung gebaut werden können. Und zwar genau so, wie sie sich die Stadt vorstellt – leicht zu transportieren, trotzdem sehr stabil, markt- und nutzergerecht.

 

Mehr

01.12.2016

Sonneberger Weihnachtsmarkt am 3. und 4. Adventswochenende

WM2015 ThumbDer Weihnachtsmarkt in der Spielzeugstadt Sonneberg findet am dritten und vierten Adventswochenende statt. Vor dem festlich geschmückten Rathaus auf dem Bahnhofsplatz werden in den weihnachtlich dekorierten Hütten unter anderem Weihnachtsartikel wie Glaskugeln, Glasschmuck, weihnachtliche Holzarbeiten, Dekorationsartikel, einheimisches Spielzeug und weitere Weihnachtsartikel aus der Region angeboten. Entlang der Bahnhofstraße finden die Besucher viele Stände mit allerlei nützlichen Dingen. Auf dem PIKO-Platz präsentiert sich das City-Center mit eigenem Weihnachtsmarkt.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben den typischen lokalen Gerichten - wie Sonneberger Bratwurst, Rostbrätl oder Detsch - dürfen auch andere Leckereien wie Flammkuchen, Galettes, Crêpes, Waffeln, Weihnachtsgebäck, Glühwein und weihnachtliche Süßwaren nicht fehlen.
Der Weihnachtsmarkt ist an folgenden Tagen geöffnet:
Donnerstag, 8.12.2016 10 – 19 Uhr
freitags und samstags 10 – 20 Uhr
sonntags 13 – 19 Uhr
Am Donnerstag, 8. Dezember, 11 Uhr spielt Annerose Röder traditionell im Rathaussaal zur Orgelmatinee Weihnachtslieder. Um 16 Uhr wird Bürgermeister Dr. Heiko Voigt zusammen mit dem Christkind und dem Weihnachtsmann den 126. Sonneberger Weihnachtsmarkt eröffnen. Danach sorgt die Mupperger Blasmusik e. V. für stimmungsvolle Unterhaltung. Christkind und der Weihnachtsmann besuchen immer samstags- und sonntags den Weihnachtsmarkt und bringen tolle Überraschungen für die Kinder mit.

 

30.11.2016

Stefanie Rierl ist Sonneberger Christkind 2016

Christkind2016 thumbDas Sonneberger Christkind mit weiß-goldenem Gewand und der Blütenkrone in den langen blonden Locken heißt in diesem Jahr Stefanie Rierl. Sie ist 19 Jahre jung und wohnt in Sonneberg. Ihr Abitur legte sie im Jahr 2015 am Hermann Pistor Gymnasium Sonneberg erfolgreich ab und ging danach in die USA, nach Denver im Bundesstaat Colorado. Dort lernte sie an einem College und arbeitete als Au pair. Dabei konnte sie auch einem ihrer Hobbys - das Snowboardfahren - in den Rocky Mountains nachgehen. Im vergangenen Jahr ist sie viel unterwegs gewesen, hat Menschen und andere Kulturen kennengelernt, ist weltoffener geworden, hat sich weiterentwickelt und an Erfahrung gewonnen. Stefanie Rierl singt und tanzt sehr gerne. Deshalb war sie auch mehrere Jahre Sängerin einer Band & tanzte in einem Verein. Seit September 2016 ist sie wieder in Sonneberg und arbeitet in der HUK Coburg.

  

Mehr

30.11.2016

Sonneberger Adventskalender 2016

 

Sonneberger Weihnachtsmarkt-1 Aufn. H. Losansky bearbeitet-1Alle Jahre wieder verwandelt sich das Sonneberger Rathaus in einen großen Adventskalender. Jeden Tag im Advent wird ein Türchen beleuchtet.

Auch in diesem Jahr schwebt der Korb voller Überraschungen an ausgewählten Tagen vom Rathausbalkon herab. Damit sich die Kleinen auch zum richtigen Zeitpunkt am Rathaus einfinden, hier die genaue Uhrzeit, wann Geschenke erwartet werden können:

Donnerstag, 01.12.2016 (1. Türchen) 16:30 Uhr
Sonntag, 04.12.2016 (2. Advent) 16:30 Uhr
Dienstag, 06.12.2016 (Nikolaus) 16:30 Uhr

 

Mehr

25.11.2016

Wunschbaum – Sonneberg hilft

 

Ein schönes Fest für jedes Kind – Eine tolle Aktion

Wunschbaum Sparkasse thumbDie Aktion „Wunschbaum – Sonneberg hilft" hat begonnen: Der Wunschbaum steht in der Sparkasse Sonneberg und er ist geschmückt mit Wunschzetteln von bedürftigen Kindern der Region. Jeder, der helfen möchte einem Kind einen sehnlichen Wunsch zu erfüllen, kann eine Karte vom Tannenbaum pflücken und den aufgeschriebenen Wunsch erfüllen. In der Sparkasse liegen Flyer mit allen Informationen aus, wie das Projekt funktioniert.
Es wird oft vergessen, dass es auch in Sonneberg und Umgebung junge Menschen gibt, die an Weihnachten mit leeren Händen dastehen, weil ihren Eltern das Geld für Geschenke fehlt, oder weil es niemanden gibt, der an sie denkt. Deshalb kann man die Aktion „Wunschbaum – Sonneberg hilft" nur gutheißen, da man genau diesen Kindern zu Weihnachten eine Freude bereitet. Dieses soziale Projekt ist eine Aktion des Lions Club Sonneberg, der Volkssolidarität Regionalverband Südthüringen e.V. Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle Sonneberg und der Sparkasse Sonneberg.
Beim Pressetermin vergangenem Freitag gingen einige Persönlichkeiten des Landkreises Sonneberg mit Vorbild voran.

 

Mehr

27.11.2016

Seniorenweihnachtsfeier zum ersten Advent

Seniorenweihnachtsfeier 2016Bürgermeister Heiko Voigt hatte die Sonneberger Senioren am ersten Advent zur traditionellen Feier ins Gesellschaftshaus eingeladen. Das Angebot wurde gut angenommen. Für Unterhaltung sorgten DJ Gert, Antonia Metzner am Keyboard, Peter Thuring mit der steirischen Harmonika, das Tanzpaar Rhus mit einem weihnachtlichen Medley, der Gitarrenchor der Musikschule.
Großen Anklang fanden die kleinen Strohherzen mit Süßigkeit, die der Bürgermeister an alle Senioren verteilte.

 

24.11.2016

Edle Jubiläumsprägung 2017 zur den 700 Jahrfeiern

Jubiläumsprägung 2017Jubiläumsprägung 2017 zur 700 Jahrfeier der Sonneberger Ortsteile Neufang, Hönbach, Steinbach, Köppelsdorf und Bettelhecken im Rathaus übergeben

Am 24. November trafen sich die Ortsteilbürgermeister von Neufang, Markus Truckenbrodt und von Hönbach, Heidi Bitterer, der Vorstandsvorsitzenden der TSV Germania Sonneberg-West, Nobert Heymann, Volker Hertel von der Fa. NOBLE HOUSE - Medaillen & Kunst Hilpoltstein, Mike Stieler, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Sonneberg und weiteren Mitarbeitern der Stadtverwaltung, der Sparkasse und der Presse mit dem Hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Sonneberg, Christian Dressel im Rathaus.

Mike Stieler übergab Christian Dressel die Jubiläumsprägung 2017 anlässlich der 700 Jahrfeiern der Ortsteile Neufang, Hönbach, Steinbach, Köppelsdorf und Bettelhecken.
Die Sparkasse hat die Jubiläumsprägung nach den Vorstellungen der Stadtverwaltung bei NOBLE HOUSE - Medaillen & Kunst Hilpoltstein in Auftrag gegeben.

 

Mehr

25.11.2016

Kita Bienenschwarm: Einweihungsfeier nach Umbau und Sanierung

hlySON-1871 ThumbFür das Team des Kindergartens "Bienenschwarm" in Sonneberg-Bettelhecken und den Träger der Einrichtung, den Behindertenverband Sonneberg, war die Einweihungsfeier für den sanierten Kindergarten ein sehr freudiges Ereignis.

Die Kindergärtnerinnen um Leiterin Sabine Heymann konnten das Werk von Planern, Bauleuten und Einrichtern gar nicht genug loben. Gleichzeitig dankten sie der Stadt Sonneberg für die Baubegleitung und die Finanzierung. Ihre Freude über den neuen Kindergarten drückten die Kinder mit einem lustigen Programm aus.
540 000 Euro haben Stadt und Fördermittelgeber in die Hand genommen, damit der Kindergarten Kleinstkinder aufnehmen kann, die Normen für die Einjährigen erfüllt und sich die Bedingungen insgesamt verbessern.

Mehr

Zusätzliche Informationen