Bauverwaltung

Kreisel Jahnstr
Die Bauverwaltung erbringt verschiedene Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger.
 
Im Rahmen der Zuständigkeit nach § 36 Baugesetzbuch (BauGB) wird über die Zulässigkeit von Bauvorhaben im bauaufsichtlichen Verfahren (Einvernehmen mit der Gemeinde) entschieden:
  • Ausnahmen und Befreiungen von Festsetzungen eines Bebauungsplans (§ 31 BauGB)
  • Zulässigkeit von Vorhaben während der Planaufstellung (§ 33 BauGB)
  • Zulässigkeit von Vorhaben im Innenbereich (§ 34 BauGB)
  • Bauen im Außenbereich (§ 35 BauGB)
Werden neue Baugebiete erschlossen oder kommunale Straßen beitragspflichtig erneuert, erfolgt eine Ermittlung der Anliegerbeiträge nach den gesetzlichen Bestimmungen.
 
Neben der Bescheinigung nach § 7h EStG für erhöhte Absetzungen bei Gebäuden in den Sanierungsgebieten werden hier auch Sanierungsgenehmigungen für Bauvorhaben im Sanierungsgebiet Obere Stadt erteilt.
 
Ansprechpartner: Frau Rauch
Tel.: 03675 880306
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
Formular: Bauantrag

Zusätzliche Informationen