Anzeige von öffentlichen Veranstaltungen

Veranstaltungsanmeldung
Wer eine öffentliche Veranstaltung (z. B. Tanzveranstaltung, Open Air-Veranstaltung, Musikdarbietung u. ä.) durchführen will, muss dies anzeigen.
Die Anzeige sollte ca. 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin vorliegen. Wir empfehlen Ihnen eine Beratung durch die zuständigen Mitarbeiter, die Ihnen die entsprechenden Formulare aushändigen.
 
In Vorbereitung von Veranstaltungen sollten darüber hinaus folgende Punkte Beachtung finden:
  • Beauftragung eines gewerblichen Sicherheitsdienstes oder von Ordnern
  • Zutrittskontrolle zur Veranstaltung (Hausrechtsbereich) organisieren
  • dabei solle der Jugendschutz Beachtung finden – Altersbegrenzung mittels verschiedenfarbiger Kontrollbänder, die zugleich auch Eintrittbänder sein können, entlastet das Servicepersonal
  • Hinweistafeln zum Jugendschutz organisieren
  • bei größeren Veranstaltungen:
  • Vorbesprechung mit Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr und Rettungsdienst
  • Parkplätze vorhalten, ggf. Shuttleverkehr organisieren

Zusätzliche Informationen