Bescheinigungen

Bei ihrem Einwohnermeldeamt können Sie verschiedene Arten von amtlichen Bescheinigungen über Ihre gemeldete Wohnung in Sonneberg beantragen, die in vielen Fällen des täglichen Lebens benötigt werden. Amtliche Meldebescheinigungen sind Auszüge aus dem Datenbestand des Melderegisters eines jeweiligen Einwohners.
 

Antragstellung

Die Beantragung kann persönlich unter Vorlage Ihres Personalausweises bzw. Reisepasses, schriftlich unter Beifügung der Verwaltungsgebühr in Form eines Verrechnungsschecks sowie eine Fotokopie Ihres Ausweisdokumentes oder durch eine bevollmächtigte Person erfolgen.
Als Bevollmächtigter bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Pass, eine Vollmacht sowie den Personalausweis oder Pass des Vollmachtgebers mit.
Die Bescheinigung wird im Einwohnermeldeamt sofort ausgestellt.
 

Melderechtliche Bescheinigungen

  • Meldebescheinigung
    • Für den Nachweis gegenüber Dritten (Behörden, Privatinstitutionen) können Sie eine gebührenpflichtige Meldebescheinigung erhalten. Diese beinhaltet Angaben zu Ihrem Familiennamen, Vornamen, Geburtsdatum und die aktuelle Anschrift.
  • Aufenthaltsbescheinigung
    • Eine Aufenthaltsbescheinigung benötigen Sie in der Regel für eine Anmeldung zur Eheschließung für das Standesamt. Aber auch bei Passangelegenheiten bei ihren jeweiligen Konsularischen Vertretungen müssen ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger ebenfalls eine Aufenthaltsbescheinigung vorlegen. Sie enthält im Gegensatz zur reinen Meldebescheinigung zusätzlich noch Angaben über Familienstand, Konfession und Staatsangehörigkeit.
  • Lebensbescheinigung
    • Eine Lebensbescheinigung dient zur Vorlage bei den Rentenversicherungsträgern oder Versicherungsgesellschaften in In-und Ausland als Nachweis, dass die versicherte Person noch am Leben ist. In der Regel erhält der Bürger bereits von der Versicherungsgesellschaft einen entsprechenden Vordruck, die dann von der Meldebehörde bestätigt werden muss.
  • Haushaltsbescheinigung
    • Die Haushaltsbescheinigung benötigen Sie für die Beantragung von Kindergeld bei der Agentur für Arbeit – Kindergeldkasse -. In der Haushaltsbescheinigung (Vordruck erhältlich bei ihrer Kindergeldkasse) werden Ihre im Antrag gemachten Angaben in Bezug auf die im Haushalt lebenden und gemeldeten Personen von der Meldebehörde bestätigt.
Die entsprechenden Gebühren entnehmen Sie bitte folgender Gebührenübersicht, die Ausstellung von Lebens- und Haushaltsbescheinigungen ist gebührenfrei.

Zusätzliche Informationen