29.04.2020

Sonneberg-Grüner-Markt-2020-Plakat-A1

Erstmals auch Mundschutz im Angebot
auf dem Sonneberger Jahrmarkt

Unter hohen hygienischen Standards wird am Donnerstag, 7. Mai, im Sonneberger Stadtpark wieder ein Jahrmarkt stattfinden. Das bunte Marktgeschehen geht von 8:00 bis 13:00 Uhr. Der Zugang zum Jahrmarkt und in den Stadtpark ist ausschließlich von der Bahnhofsstraße aus möglich.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden erstmals auch Mund-Nasen-Masken angeboten. Insgesamt haben sich über ein Dutzend Händler angemeldet. Das Sortiment reicht von italienischer Mode und Lederwaren über Korbwaren, Strickwaren und Gardinen, verschiedensten Textilien und Bettwäsche bis hin zu Büchern, CDs und 1000 kleinen Dingen.

Natürlich findet an diesem Donnerstag zwischen 08:00 und 13:00 Uhr auch wieder ein traditioneller Wochenmarkt statt. Der „Grüne Markt“ auf dem PIKO-Platz wird gut angenommen und bleibt daher bis auf Weiteres an diesem Ort.

Selbstverständlich gilt für den Jahrmarkt ebenso wie für den gleichzeitig stattfindenden „Grünen Markt“ Mundschutzpflicht für Besucher wie Verkaufspersonal. Für beide Marktbereiche ist die Besucherzahl eingeschränkt, um die geltenden Abstandsregeln gewährleisten zu können.

 

Zusätzliche Informationen