07.04.2020

Lieferservice Bibliothek

Stadtbibliothek Sonneberg richtet Lieferservice ein

Während der vorübergehenden Schließung der Stadtbibliothek Sonneberg aufgrund der Corona-Pandemie wird ab sofort ein Medien-Lieferservice angeboten.

„Viele unserer Benutzer wünschen sich in dieser Zeit Ablenkung und Unterhaltung“, erklärt Bibliotheksleiterin Nicole Ullrich. „Vor allem ältere Menschen möchten nicht auf neuen Lesestoff aus der Bibliothek verzichten.“ Aber auch Angehörige aus Risikogruppen oder Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen müssen, fragten in der Bibliothek nach Ausleihmöglichkeiten an. Deshalb wurde kurzerhand ein Lieferdienst eingerichtet, der die Bibliotheksmedien bequem zu den Kunden nach Hause bringt.

Über den Online-Katalog der Bibliothek ist der gesamte Bestand inklusive Verfügbarkeitsanzeige recherchierbar: https://sonneberg.bibliotheca-open.de/ Bestellungen werden in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 14:00 Uhr telefonisch unter Rufnummer (03675) 880-260 bzw. -261 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Gerne berät das Team der Bibliothek dabei auch und unterstützt bei der Medienrecherche.

Bibliotheksmitarbeiter Philipp Schumacher liefert die bestellten Bücher, Spiele, CDs und DVDs nach vorheriger Terminabsprache aus. Die Übergabe der Medien erfolgt kontaktlos unter Berücksichtigung strenger Hygienemaßnahmen. Der Lieferdienst soll zunächst bis Ende April angeboten werden, je nach Entwicklung der Situation und Nachfrage auch darüber hinaus.

Die Sonneberger Bibliothek bleibt voraussichtlich bis zum 19. April 2020 geschlossen. Für Einwohner, die noch keinen Leseausweis besitzen und sich für E-Books, digitale Hörbücher und Co interessieren, wird derzeit ein kostenfreier dreimonatiger Zugang zur Thüringer Onleihe angeboten.

 

Zusätzliche Informationen