Spendenaufruf

von

Ukrainehilfe

Hilf mit, denn

jede Spende zählt

Geldspenden für die Ukrainehilfe können auch weiterhin auf das Konto der Spielzeugstadt IBAN DE70 8405 4722 0150 0005 02 bei der Sparkasse Sonneberg überwiesen werden.

  • Als Verwendungszweck ist zwingend „Spende Flüchtlingshilfe Ukraine“anzugeben.

Die Spendengelder verwendet die Stadt für die Erstversorgung ankommender Flüchtlinge. Bei Spenden bis 300 Euro gilt der Kontoauszug als Zuwendungsbestätigung.

Weitergehende Zuwendungsbestätigungen werden auf Anfrage unter der Mail soziales@stadt-son.de gerne erstellt.

Zurück