11.08.2016

Neufanger Tiergartenfest 2016 bei schönstem Sommerwetter

Tiergartenfest2016 ThumbAm Sonntag, 7. August, strömten etwa 1000 Besucher in den einzigen Tiergarten des Landkreises. Das Wetter meinte es gut mit dem diesjährigen Tierparkfest. Just vor zwei Jahren Jahr fiel es buchstäblich ins Wasser und so hatte man sich entschlossen, es nach vorne zu verlegen. Mit Erfolg: Im vergangenen Jahr fanden ebenfalls bei schönem Wetter 700 Besucher den Weg nach Neufang. Wie 2015 haben sich auch in diesem Jahr wieder die Neufanger Bürger sehr aktiv in das Fest eingebracht. Dies fiel schon bei der Anfahrt auf. Der Feuerwehrnachwuchs aus Neufang hatte die Parkplatzeinweisung übernommen und dirigierte die Gäste sehr professionell, freundlich, aber auch bestimmt auf die zur Verfügung gestellten Wiesenflächen.

Im Zelt verkauften die Frauen des Kleingartenvereins Kuchen. Die Bäckerinnen hatten die heimischen Backröhren für ihre Kuchenkreationen geheizt und dafür viel Lob geerntet. Für das gesundheitliche Wohl sorgte das Deutsche Rote Kreuz, das einen Notfallwagen bereitgestellt hatte. Sie brauchten glücklicherweise nirgends rettend
einzugreifen.

 

Mehr

21.07.2016

Kostenlose Hilfe für Schüler und Studierende

Logo myStipendium thumb Die vielfach ausgezeichnete Stipendienplattform www.myStipendium.de hilft Schülern und Studierenden kostenlos bei der Suche nach einem Stipendium. Mit über 2.300 Fördermöglichkeiten im Gesamtwert von 610 Mio. €/Jahr ist myStipendium die größte Stipendiendatenbank in Deutschland. Ziel der Plattform ist es, Schüler und Studierende abseits der Elite zu fördern, sodass ihnen eine Ausbildung ohne finanzielle Sorgen ermöglicht wird. Per Matching-Verfahren aus über 34 Filterkriterien werden dabei jedem Nutzer in einer persönlichen Trefferliste alle Stipendien angezeigt, die auf das individuelle Profil passen.

18.07.2016

Per Mausklick ins digitale Bücherregal: E-Books und Hörbücher aus der Bibliothek

Tolino thumb bearbeitet-1Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen: Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Sonneberg die „Onleihe" an

Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das neue digitale Angebot der Stadtbibliothek Sonneberg. Als eine von 25 Thüringer Bibliotheken ist sie im Juli dem Netzwerk ThueBIBNet beigetreten, das die Ausleihe digitaler Inhalte ganz bequem von zu Hause aus ermöglicht. „Onleihe" heißt das neue Angebot. Im Medienpool von ThueBIBNet befinden sich ca. 50.000 Medieneinheiten, darunter eine große Auswahl an aktuellen E-Books, Hörbüchern, Filmen, Zeitschriften und Magazinen – und jeden Monat kommen viele Neuerscheinungen und Bestseller hinzu.

Mehr

01.06.2016

Musik verbindet Kontinente

Blasorchester Oberlind e. V. 1848 zur 59. Steuben Parade nach New York eingeladen

BlasorchesterOberlind thumbSonneberg-Oberlind. Die Mitglieder des Blasorchesters Oberlind e. V. 1848 freuen sich auf ein großes Ereignis. Sie sind zur 59. German-American Steuben Parade nach New York eingeladen. Im September reisen die Musiker aus Oberlind zuerst zum Oktoberfest in Peekskill und anschießend zur Steuben Parade, einer Veranstaltung, die am 16. September mit einem feierlichen Empfang vom Vorsitzenden des Paradekomitees im City Hall Park in Manhatten beginnt.

Der Höhepunkt der Reise wird am Samstag, 17. September die German-American Steuben Parade auf der weltberühmten Fifth Avenue sein. Das ist ein traditionsreicher Umzug, der jedes Jahr am dritten Samstag im September auf der Fifth Avenue in New York City stattfindet.  

Mehr

13.06.2016

„Pusteblume" und „Spatzennest" sind „Sprach-Kitas"

Uwe Brod-thumb Die Kitas „Pusteblume" und „Spatzennest" – beide in Trägerschaft der Stadt Sonneberg – nehmen am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" des Bundesfamilienministeriums teil und werden dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt. Sprachkompetenzen eröffnen allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sprachliche Bildung besonders wirksam ist, wenn sie früh beginnt. Weitere Schwerpunkte des Bundesprogramms sind inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien.

Das Programm richtet sich hauptsächlich an Einrichtungen, die von einem überdurchschnittlichen hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichen Förderbedarf besucht werden. Dabei ist es unwichtig, aus welchem Umfeld die Kinder kommen. Das Programm kommt allen Kindern und deren Familien zugute.

 

Mehr

01.03.2016

Musik verbindet Kontinente

Blasorchester Oberlind e. V. 1848 zur 59. Steuben Parade nach New York eingeladen

BlasorchesterOberlind thumbSonneberg-Oberlind. Die Mitglieder des Blasorchesters Oberlind e. V. 1848 freuen sich auf ein großes Ereignis. Sie sind zur 59. German-American Steuben Parade nach New York eingeladen. Im September reisen die Musiker aus Oberlind zuerst zum Oktoberfest in Peekskill und anschießend zur Steuben Parade, einer Veranstaltung, die am 16. September mit einem feierlichen Empfang vom Vorsitzenden des Paradekomitees im City Hall Park in Manhatten beginnt.

Der Höhepunkt der Reise wird am Samstag, 17. September die German-American Steuben Parade auf der weltberühmten Fifth Avenue sein. Das ist ein traditionsreicher Umzug, der jedes Jahr am dritten Samstag im September auf der Fifth Avenue in New York City stattfindet.  

Mehr

16.02.2016

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haselbach und des Feuerwehrvereins

3 thumbWie viel Stunden hat eigentlich ein Jahr...?
Die Frage geht einem durch den Kopf, wenn man hört, wie oft die 19 Kameraden der Feuerwehr Haselbach im vergangenen Jahr insgesamt bei Einsätzen unterwegs waren – und wie viele Stunden von ihnen geleistet wurden. 360 kamen zusammen - um Menschen zu retten, Brände zu löschen, Schäden bei Wasserrohrbrüchen zu vermeiden, Hochwasser einzudämmen oder Ölspuren zu beseitigen.

Der „Ausklingler" hatte ja im Laufe des Jahres 2015 über viele der Aktivitäten berichtet, die Wehrführer Martin Zwilling in seinem Rechenschaftsbericht auf der Jahreshauptversammlung der „Freiwilligen Feuerwehr Stadt Sonneberg-Ortsteil Haselbach" (wie die exakte Bezeichnung ist) noch einmal in Erinnerung rief. 21 Einsätze standen zu Buche. Aber nicht nur das.

 

Mehr

Zusätzliche Informationen